Die Wehr

Das sind wir

 Teil der Einsatzabteilung

In der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Ronneburg verrichten rund 40 Kameradinnen und Kameraden im Alter zwischen 18 und 60 Jahren den ehrenamtlichen und unentgeltlichen Feuerwehrdienst.

Jedes Mitglied der Feuerwehr geht hauptamtlich einem anderen Beruf nach.

Das bringt im Einsatz große Vorteile, da jeder sein Wissen und Können aus dem Beruf im Dienst und Einsatz einbringen kann.

Neben den Einsätzen (im Durchschnitt 150/Jahr), welche jederzeit und letztlich ungeplant eintreffen können, verrichten die Kameradinnin und Kameraden unzählige Stunde an Ausbildungen und Übungen sowie Absicherungen, Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Ausrüstung.

Nach grundlegenden sowie speziellen Ausbildungen auf Landkreisebene und an der Landesfeuerwehrschule haben unsere Einsatzkräfte unterschiedliche Funktionen.

Dadurch steht uns für jede Eventualität gut ausgebildetes Personal zur Verfügung.

Darunter zählen:

  • Truppführer; Gruppenführer; Zugführer; Verbandsführer
  • Maschinisten für Löschfahrzeuge; Drehleiter; Rüstwagen
  • Einsatzkräfte mit Ausbildung im Bereich Gefahrgut; Dekontamination; Technische Hilfeleistung
  • Alarm und Einsatzplanung; Stabsarbeit; Katastrophenschutz
  • Rettungsdienstliche Ausbildung (Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter)

 

Einige Einsatzkräfte nehmen zusätzlich noch weitere Ämter wahr.

Dazu zählen unter anderem:

- Gerätewarte:    

  • Wartung, Pflege und Instandsetzung der Ausrüstung
  • Reinigen und Prüfen von Schläuchen und Armaturen
  • Überprüfen von Ausrüstung und Geräten
  • Überwachen und Umsetzen von pflichtgemäßen Terminen (TÜV, ...)

- Atemschutzgerätewart:

  • Reinigung, Desinfektion, Prüfung und Wartung sämtlicher Atemschutztechnik
  • Überwachung von Umsetzen von Pflichtgemäßen Terminen
  • Verantwortlich für Pflichtgemäßes Umsetzen von Bestimmungen der Atemschutzgeräteträger
  • Dokumentation und Nachweisführung von Geräte- und Personaleinsatz

- Funkgerätewart:

  • Verantwortlich für sämtliche Funk- und Alarmierungstechnik
  • Wartung und Reperatur von Funktechnik

- Jugendfeuerwehrwart:

  • Nachwuchsgewinnung
  • Aus- und Weiterbildung von Jugendfeuerwehrmitgliedern
  • Organisation von Ausbildungslagern und Veranstaltungen

- Ausbilder:

  • Planen und Durchführen von Ausbildungen auf Landkreisebene

- Stadtbrandmeister:

  • Leitung der Feuerwehr
  • Verantwortlich für Aus-und Weiterbildung der Einsatzabteilung
  • Sicherstellung des abwehrenden Brandschutz innerhalb der Stadt Ronneburg
  • Sicherstellung und Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der Feuerwehr

 

 Zur "Feuerwehr" unserer Stadt gehören neben der Einsatzabteilung:

  • Jugendfeuerwehr 
  • Feuerwehrverein
  • Alters- und Ehrenabteilung

 

Ohne die Unterstützung der Familien und Partner der Kameradinnen und Kameraden wäre die Umsetzung dieser Aufgaben nicht möglich.

Daher gilt ein besonderer Dank an die Angehörigen, welche oftmals die privaten Belange zu Gunsten der Feuerwehr zurückstecken müssen.

 

 

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Stadt Ronneburg / Thür.. All Rights Reserved. Designed @ Freiwillige Feuerwehr Stadt Ronneburg/ Thür.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.