Flugzeugabsturz

unklare Rauchentwicklung
F_Fahrzeug
Zugriffe 928
Einsatzort Details

Feld zwischen Ronneburg und Großenstein
Datum 21.11.2020
Alarmierungszeit 14:39 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stadt Ronneburg
KBM Ronneburg
    KBI Greiz
      Rettungsdienst
      Feuerwehr Großenstein
        Feuerwehr Bethenhausen
          Feuerwehr Hirschfeld
            Feuerwehr Pölzig
              Polizei
              Kriminalpolizei
                Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/24-Tr  HLF 10  RW  RTW  NEF  Polizei

                Einsatzbericht

                Am frühen Nachmittag schrillten erneut die Funkmelder der Ronneburger Kameraden. 

                Gemeldet war ein vermutlicher Flugzeugabsturz auf einem Feld zwischen Ronneburg und Großenstein. 

                Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Meldung bestätigt werden.

                Ein Einsatzkräfte fanden ein brennendes Trümmerfeld vor.

                Die Ronneburger Kameraden unterstützten die Kollegen aus Großenstein bei der Brandbekämpfung und pufferten das Großensteiner Löschfahrzeug mit Wasser. 

                Leider kam für eine Person des alleinbesetzten Flugzeuges jede Hilfe zuspät.

                Die Flugsicherung und die Polizei hat die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen. 

                 
                © 2019 Freiwillige Feuerwehr Stadt Ronneburg / Thür.. All Rights Reserved. Designed @ Freiwillige Feuerwehr Stadt Ronneburg/ Thür.

                Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.